Messe Frankfurt


Die Welt zu Gast in Frankfurt

Die Messe Frankfurt ist mit Vertretungen in mehr als 150 Ländern eines der weltweit führenden Messeunternehmen. Mit rund 2.000 Mitarbeiter und weltweit 28 Tochtergesellschaften managte das Unternehmen alleine im Jahr 2013 insgesamt 114 Messen erfolgreich, davon fanden 71 im Ausland statt.

Allein am Hauptstandort Frankfurt fanden 36 Messen mit über 38.000 Ausstellern und rund 2,1 Mio. Besuchern statt. Die aspedia betreut die Messe Frankfurt seit vielen Jahren in den Bereichen Systementwicklung und Content Management. Zudem stehen wir den Ausstellern der Messe Frankfurt bei Selbstdarstellung in allen digitalen Medien der Messe-Veranstaltungen mit einem eigenen kleinen Team beratend zur Seite.

Anwendungs­entwicklung

Productpilot - das Ausstellerportal

Productpilot ist das globale Produkt- und Firmenportal für Aussteller der Messe Frankfurt und ist veranstaltungsübergreifend das ganze Jahr über verfügbar. Jeder Aussteller kann seine Firma und seine Produkte hier mit einer eigenen Präsentation darstellen. So können Fachbesucher und Einkäufer auf diesem Businessportal gewerbliche Ansprechpartner, Firmen und Produkte leichter finden. Das Business Matching - ein Abgleich von verschiedenen Kriterien zwischen Einkäufern und Ausstellern - kann zur effektiven Anbahnung von Geschäftskontakten genutzt werden. Im Bereich für registrierte Benutzer ist neben dem Versand von Nachrichten auch die Verwaltung von Kontakten und Merklisten enthalten. Productpilot ist auch in einer für Mobilgeräte optimierten Version verfügbar.
 

Mehr aus dem Bereich Anwendungs­entwicklung

Anwendungs­entwicklung

BAT-A

BATA-A ist das zentrale Backend-System zur Anlage und Pflege von Firmenpräsentationen für die Aussteller der Messe Frankfurt. Ein engagiertes Team von Kundenbetreuern und Marketingberatern nutzt BAT-A zur Kommunikation mit den Ausstellern. Nach deren Wünschen erstellt und pflegt ein Team von erfahrenen Redakteuren für die verschiedenen Messeveranstaltungen die Präsentationen, so wie sie auf den einzelnen Veranstaltungswebseiten dargestellt werden sollen. Darüber hinaus werden daraus auch die Präsentationen erstellt, die veranstaltungsübergreifend das ganze Jahr über auf Productpilot zu sehen sind, dem globalen Produkt- und Firmenportal für Aussteller der Messe Frankfurt.
 

Mehr aus dem Bereich Anwendungs­entwicklung

Anwendungs­entwicklung

OBF-A

OBF-A ist das Online-Bestellformular für Aussteller der Messe Frankfurt. Hier kann jeder Aussteller von ausgewählten Veranstaltungen der Messe Frankfurt selbst die Informationen zu seiner Firma und den angebotenen Produkten erfassen. Diese Informationen werden durch ein Team von erfahrenen Redakteuren zu ansprechenden Präsentationen aufbereitet, die auf den Veranstaltungswebseiten der besuchten Messeveranstaltungen angezeigt werden. Auf Wunsch werden diese Präsentationen auch zusammengefasst zu einer Präsentation, die veranstaltungsübergreifend das ganze Jahr über auf Productpilot angezeigt wird, dem globalen Produkt- und Firmenportal für Aussteller der Messe Frankfurt.
 

Mehr aus dem Bereich Anwendungs­entwicklung

Anwendungs­entwicklung

Mintcom

Im Rahmen der Feiern zum 100-jährigen Bestehen der Messe Frankfurt im Jahr 2007 wurde zu der Veranstaltung "Let's Grow Together" im Jahr 2008 das Portal Mintcom eröffnet. "Let's Grow Together" als Global Staff Meeting brachte die Mitarbeiter der Messe Frankfurt aus allen Ländern der Erde, wo Tochtergesellschaften, Niederlassungen und Vertriebspartner beheimatet sind, zu einem persönlichen Austausch in Frankfurt zusammen. Mintcom als internationale Online-Community für Mitarbeiter des Konzerns Messe Frankfurt unterstützte diese Veranstaltung maßgeblich und steht seither für den internen Austausch zwischen den Mitarbeitern zur Verfügung.
 

Mehr aus dem Bereich Anwendungs­entwicklung

Anwendungs­entwicklung

"Source it!" / "i-tex apparel sourcing system"

Im Umfeld der von Messe Frankfurt ausgerichteten Veranstaltungen Techtextil und Texprocess wurde im Jahr 2011 für die Sonderveranstaltung "Source it!" das Portal "i-tex apparel sourcing system" eröffnet. Die Veranstaltung "Source it!" ist ein Forum für Maschinen, Anlagen, Verfahren und Dienstleistungen aus der Bekleidungsindustrie und der textilverarbeitenden Industrie. Das Portal "i-tex apparel sourcing system" ist dabei insbesondere auf die Bedürfnisse bei der genaueren Klassifizierung von Produkten aus dem textilen Bereich spezialisiert.
 

Mehr aus dem Bereich Anwendungs­entwicklung